DUNKELSTEIG – BAND 1

DUNKELSTEIG - BAND 1

„Ich wollte nie mehr nach Dunkelsteig zurückkehren, aber der Teufelsspalt hat mich gerufen …“ Die Journalistin Felicitas Laudon kehrt zum Begräbnis ihres Vaters in ihren Heimatort Dunkelsteig zurück.

Kurz nach dem Abitur verschwand dort ihre beste Freundin Manuela nach einer ausgelassenen Feier in dem mysteriösen Teufelsspalt im Gebirge, ein tiefer Abgrund, der dem Aberglauben nach alle zwanzig Jahre ein Opfer fordert. Felicitas und ihre Freunde Adrian und Johannes haben sich damals geschworen, nie mehr über dieses Drama zu reden. Als merkwürdige Dinge passieren, möchte Felicitas so schnell wie möglich zurück nach Berlin, doch mitten in der Nacht erhält sie ein Päckchen mit verstörendem Inhalt. Darin ist das Freundschaftsarmband, das Manuela in der unheilvollen Nacht trug. Hat der unbekannte Absender etwas mit ihrem Verschwinden zu tun? Für Felicitas ist jetzt die Zeit gekommen, endlich die Wahrheit ans Licht zu bringen. Doch sie ahnt nicht, dass es eine Reise in ihre eigene finstere Vergangenheit wird, und wieder sind zwanzig Jahre vergangen …

Erhältlich bei Thalia als:
Taschenbuch & E-Book & Hörbuch-Download

Leserstimmen:

„ … ein kurzweiliger Pageturner, der sich zu Lesen oder Hören lohnt, denn das Hörbuch ist passend und spannend gelesen von Felicity Grist.“

„ … Ein atmosphärischer, gelungener, guter, spannender Pageturner.“

„ … Das düstere und abgelegene Dorf Dunkelsteig lässt Felicitas nicht los, denn der Tathergang wurde nie aufgeklärt und der Aberglaube unter den Dorfbewohnern ist übermächtig. Ein spannender Thriller mit Gruseleffekt.“

Zurück zur Übersicht