Eisige Gedanken

Stilles Grabeskind„In einer kalten Londoner Winternacht steht Vanessa Stratton, die Tochter des englischen Premierministers, mit einem blutigen Messer auf der Straße. Ihr Verlobter liegt erstochen in seinem Penthouse und es gibt nur einen stummen Zeugen: ihren Hund Dexter.“

David Stein, Hundeflüsterer und ehemaliger BND-Ermittler, soll mithilfe von Vanessas Hund auf einer einsamen Nordseeinsel ihre Erinnerung wiederherstellen. Die Zeit drängt, denn Vanessa weiß vielleicht etwas über einen geplanten Anschlag auf die Trinkwasserversorgung in London. Schafft es David Stein, Vanessas Erinnerung zu wecken, und welche Rolle spielt dabei der geheimnisvolle Hypnotiseur Udo Messmer?

Erhältlich bei amazon als:
Taschenbuch & E-Book

Leserstimmen:

„…Es ist ein spannender Thriller auf internationalen Schauplätzen, mit einer Geschichte, die zum nachdenken einlädt, was alles sind die Leute fähig für Geld oder Ruhm zu tun! Für Thrillerfans ein Muss!“
– Emilia S.

„…Auch diesmal ist dem bekannten Autorenpaar wieder ein spannender, vielschichtiger Thriller mit einem brisanten Thema und Problematik gelungen. Ein Pageturner für spannende Lesestunden, die, einmal begonnen, in einer Lesenacht enden werden.“
– Circlestones Books Blog

„…B.C. Schiller nehmen den Leser gleich zu Beginn gefangen. Durch die verschiedenen Handlungsstränge wird Spannung aufgebaut, zumal die Szenen stets mit einem Cliffhanger enden.
Hundeflüsterer David Stein soll einen Mord aufklären und gerät dabei selbst in Gefahr.
Lesefieber bis zur letzten Seite.“
– Manyreader

Zurück zur Übersicht