SCHWARZER SKORPION – der zweite Auftrag für David Stein

schwarzer SkorpionStella Heisenberg findet in Marrakesch ihre große Liebe bis sie plötzlich verschleppt und in eine Kiste gesperrt wird. Deshalb wird der Hundeflüsterer und ehemalige BND-Ermittler David Stein beauftragt, sie zu finden. Gleichzeitig plant der Terrorist „Schwarzer Skorpion“ einen grauenhaften Anschlag in München.

Welche Rolle spielt dabei die geheimnisvolle Leyla, die überraschend in Marrakesch auftaucht?
Doch auch David Steins Freundin Sonja hat eigene Pläne und bald muss er sich zwischen zwei Frauen entscheiden…

Der Schwarze Skorpion ist ein rasanter, vielschichtiger Thriller mit psychologisch interessant gezeichneten Charakteren und internationalen Schauplätzen ( Marrakesch, München, Mallorca…).

Erhältlich als:
Ebook auf allen Plattformen
Taschenbuch bei amazon.de

Leserstimmen zu den David Stein Thrillern:
„Gute Story aber ziemlich harter Toback, nichts für schwache Nerven wie auch die anderen Bücher der Autoren. Aber Top in der Kategorie.“ – fiete1

„Ein echter „Schiller“. Spannend und nervenkitzelnd bis zum Schluss. Besonders der Ermittler ist eine schillernde Figur, der man nur staunend folgen kann.“ – Frank Oehlsen

„Schwarzer Skorpion“ ist ein toller Thriller: sehr spannend, rasant, brutal, schlüssig, unterhaltsam und ein wenig ironisch („Oberst Großkopf“)“ – Patrici

„So muss ein spannender Thriller sein“ – MKS

„Ich habe mir das Buch sofort nach der überzeugenden Lektüre des Hundeflüsterers gekauft und wurde nicht enttäuscht. Sehr spannend, ansprechend geschrieben, richtig mal was Neues.“ – Monika

„Gut geschrieben, spannend, interessanter Ort. Die Hauptfigur sympathisch, die Nebenfiguren interessant. Überraschung am Ende. Und auch Supermänner haben weiche Seiten. – Detlef Passig

„Ein Thriller ganz nach meinem Geschmack. Der ausgestiegene Agent, der wahnsinnig gewordene Kollege, die Profikillerin, die Freundin mit einem dunklen Geheimnis, dass alles zusammen ergibt ein bis zum Schluss spannendes Buch welches Lust auf mehr macht.“ – Ingrid Kleser

„Dieser Thriller gehört zu den härtesten seines
Genres und lässt 3 bis 4 Stunden Lektüre wie eine einzige Minute erscheinen…“ – Jouvancourt

„Das Buch packte mich von Anfang an. Die Figuren, allen voran David Stein, sind außergewöhnlich. Exotische Schauplätz wie Marrakesch ließen mich tief abtauchen in eine ferne und aufregende Welt. Hohe Suchtgefahr.“ – friesin

„Das erste Buch, das ich von B.C. Schiller gelesen – ach was: geradezu verschlungen habe!! Ein äußerst spannend geschriebener Thriller, der aber nicht unbedingt für zartbesaitete Leser/innen geeignet ist.“ – akinom

„Sehr spannend und echt lesenswert! Vor allem sind es Autoren aus Österreich! :) Die gehören gefördert!! Ich kann dieses Buch und alle Bände von B.C. Schiller nur weiter empfehlen!“ – Birgit Sailler

„Fazit: Hart, direkt, spannend. Klare Leseempfehlung.“ – Krimi&Co

 

Zurück zur Übersicht